WIX Domain verbinden

Eigene Domain mit WIX verbinden

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre externe Domain auf Domainion verwalten können!

Wie kann man die eigene externe Domain mit Wix verbinden?


Hier erfahren Sie, wie Sie den beliebten Homepage Baukasten von WIX mit der Domain bei Domainion verbinden und einfach verwalten können. Bevor Sie jedoch mit der Anleitung fortfahren, gehen Sie bitte folgende Punkte durch:


  • 1.) Sind Sie schon Kunde bei WIX? Wenn nicht, dann registrieren Sie hier einen kostenlosen Account.
  • 2.) Sie sind bereits Kunde bei Domainion und WIX? Dann fahren Sie mit der Anleitung unten fort.
  • 3.) Sie haben noch keine Domain? Dann prüfen Sie mit dem Domain Check ob Ihre Wunschdomain noch frei ist.

Eigene externe Domains verbinden und über Domainion verwalten


Wenn Sie bei Domainion Ihre Domains bereits gekauft und über WIX.com Ihre Homepage eingerichtet haben, müssen Sie nur mehr die Nameserver richtig einstellen, damit Ihre Website mit der neuen Domain verknüpft wird. Anbei eine Anleitung, wie Sie Ihre eigene Domain mit Wix verbinden können. Falls Fragen oder Probleme auftreten oder etwas nicht funktionieren sollte, schreiben Sie uns bitte an, wir helfen Ihnen umgehend!


1) Einloggen bei WIX.com

Loggen Sie sich in Ihr WIX Kundenkonto ein, klicken oben rechts auf Ihre E-Mail Adresse und danach auf Domains.

Domains bearbeiten

2) Domain verbinden

Klicken Sie bitte auf "Bereits registrierte Domain verbinden"

Eigene Domain mit WIX verbinden

3) Premium Paket wählen

Haben Sie bereits ein Premium Paket? Dann überspringen Sie diesen Punkt.

Um Ihre Domain mit WIX zu verbinden benötigen Sie zumindest das Connect Domain Paket.

WIX Premium Paket wählen
WIX Premium Pakete

4) Webseite wählen

Wählen Sie Ihre erstellte Webseite aus und klicken Sie Weiter.

Webseite wählen

5) Domain eingeben

1) Geben Sie Ihre Domain ein.

2) Als Verbindungsmethode sollte Nameserver eingestellt sein.

3) Weiter.

Domain eingeben

6) Nameserver notieren

1) Notieren Sie die Werte die unter Ändern zu angegeben sind.

2) Im Beispiel ist ns6.wixdns.net und ns7.wixdns.net zu notieren. Achtung: Diese Werte können abweichen!

3) Mit Domainverbindung bestätigen schließen Sie den Vorgang ab.

WIX Nameserver

7) Bitte warten

WIX benötigt noch etwas Zeit für die Verbindung, gehen Sie zurück zu Meine Domains

Bitte warten

8) Meine Domains

Ihre externe Domain wird noch verifiziert, dies dauert erfahrungsgemäß "nur" 2-4 und keine 48 Stunden.

Domain wird verifiziert

9) Domainion Kundenbereich, Nameserverset anlegen

1) Loggen Sie sich im Domainion Kundenbereich ein.

2) Wählen Sie den Menüpunkt Nameserversets und danach Nameserverset anlegen.

Nameserverset anlegen

10) Nameserver eingeben

Geben Sie die unter Punkt 6) notierten Werte in die Felder Nameserver 1 und Nameserver 2 ein und klicken Sie Absenden.

Nameserver eingeben

11) Domain Übersicht, Domain bearbeiten

Wählen Sie den Menüpunkt Übersicht und danach das bearbeiten Icon.

Domain bearbeiten

12) Nameserverset wählen

Wählen Sie vorher angelegte Nameserverset und speichern die Änderungen über Absenden.

Nameserverset wählen

13) Warten auf WIX

WIX sendet Ihnen eine E-Mail sobald die Domain erfolgreich verbunden wurde.

Wichtig: Haben Sie E-Mail Adressen bei Domainion angelegt? Dann fahren Sie mit der Anleitung fort, ansonsten ist der Vorgang abgeschlossen.

Warten

14) DNS-Einträge verwalten

Damit Ihre E-Mails verlässlich ankommen ist folgender Eintrag in die Nameserver von WIX sehr wichtig.

1) Loggen Sie sich wie in Punkt 1) beschrieben bei WIX ein und wählen Sie Ihre Domains.

2) Klicken Sie die drei Punkte neben Ihrer Domain und wählen DNS-Einträge verwalten.

DNS-Einträge verwalten

15) SPF Record setzen

1) Unter TXT (Text) klicken Sie Eintrag hinzufügen.

2) In das Feld Wert kopieren Sie diesen Wert:
v=spf1 mx include:_spf.meinehp.at ~all

3) Speichern.

SPF Record

Geschaftt! Sie sehen, das Verbinden / Verwalten der Domains ist kinderleicht!


Schön, dass Sie es geschafft haben, Ihre externe registrierte Domain mit Ihrer WIX.com Homepage zu verknüpfen / verbinden. Das Verwalten externer Domains ist mit dem Domain Robot von Domainion.at wirklich kinderleicht und selbst für Einsteiger und Anfänger leicht umzusetzen. Als Österreicher bzw .at Domain Besitzer können Sie Ihre Domains NICHT zu WIX.com transferieren bzw übertragen, da WIX die Domainendung .at nicht unterstützt, wie Sie auf WIX.com nachlesen können. Wir arbeiten hier eng mit dem Homepage Anbieter WIX zusammen, um einen reibungslosen Betrieb zwischen Domainion und WIX.com zu gewährleisten. Außerdem hat das externe Verwalten Ihrer Domain viele Vorteile! Sie sind vom Anbieter unabhängig, verfügen frei über Ihre Domain bei Domainion.at und können die Domains bzw Ihr e-Mail Postfach selbst dann benutzen, wenn WIX nicht erreichbar sein sollte.


Neue Website verbinden funktioniert nicht!


Falls es zu Problemen kommen sollte, das Verbinden der neuen Website nicht funktioniert oder Sie einfach Fragen bei der Einrichtung Ihrer .at Domain mit WIX.com haben, so zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns umgehend. Gerne helfen wir Ihnen bei der Einrichtung und der Verwaltung Ihrer Domains in Verbindung mit WIX. Tausende Kunden vertrauen bereits auf unsere Domain Dienstleistungen in Österreich, die von unserem Service und den Preisen begeistert sind. Wir sind mehr als zuversichtlich, dass auch Sie sich als Kunde gut bei uns aufgehoben fühlen werden!


Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer WIX Homepage


Abschliessend noch eine kurze Information, was die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer WIX Homepage angeht, damit Sie mehr Besucher auf Ihre Website locken können. WIX hat dafür eine hervorragende Anleitung geschrieben, wie Sie Ihre Website für Google optimieren können. Diesen SEO Guide finden Sie hier. Alternativ empfehlen wir Ihnen noch die Lektüre unserer SEO Grundlagen für Anfänger, wo wir Ihnen 3 SEO Tipps geben, wie Sie Ihre Website in Google besser positionieren können.